Links Kontakt Suchen/Sitemap Impressum

Schwarzbuch I, 2011
Schwarzbuch ll, 2011

Bilder sagen oft mehr als viele Worte.
»Hier geht's zum Fotoalbum.

Ein neuer, farbiger Webauftritt!
Wie gefällt's Ihnen, was fehlt, was suchen Sie vergeblich? Wir danken für Lob und Kritik.



Herzlich Willkommen auf der Homepage von der AGGP.
Viel Spass beim Lesen und Durchstöbern der Seiten!

Euer AGGP-Vorstand


Als Mitglied des VPV veröffentlichen und Unterstützen wir die folgende Medienmitteilung.

Medienmitteilung

Gewalt und Drohung gegen Behörden und Staatsangestellte schärfer bestrafen!

Die VPV unterstützen eine Petition des Verbandes Schweizerischer Polizei-Beamter. Danach soll Artikel 285 des Schweizerischen Strafgesetzbuches StGB verschärft werden. Wer sich aufgrund dieses Strafartikels schuldig macht, soll nicht mehr mit einer lächerlichen Strafe davonkommen.

Der Verband Schweizerischer Polizei-Beamter hat am 23. März 2016 eine Petition gestartet, welche die VPV voll und ganz unterstützen. Der Verband stellt fest, dass Gewaltandrohungen und Tätlichkeiten gegen Polizistinnen und Polizisten stark zugenommen haben. Von 2000 bis 2012 sind die rechtskräftig gewordenen Verurteilungen, welche infolge Verletzung von Artikel 285 StGB verhängt worden sind, von rund 600 auf über 1400 pro Jahr angestiegen.

Die Petition wehrt sich nicht nur gegen die Gewalt, die gegen die Polizei gerichtet ist, sondern schliesst alle Staatsangestellten ein. Auch diese sehen sich aufgrund ihrer Tätigkeit vermehrt der Gewalt von Mitmenschen ausgesetzt.

Die VPV rufen deshalb alle Bürgerinnen und Bürger auf, die Petition auf elektronischem Weg zu unterschreiben. Diese ist abrufbar unter www.art-285.ch


IAO 189 "Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte"

Der Aufruf für „Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte und Care-Migrantinnen“ wurde am Tag seiner Lancierung bereits von fast 200 Organisationen und Personen unterzeichnet und enthält konkrete Forderungen zur Verbesserung der Situation der Hausangestellten in der Schweiz.

Wir als AGGP sind auch unter den Erstunterzeichnenden. Unterstütze mit uns dieses wichte Anliegen. Mehr erfährst du hier:

Zur Webseite von Sans-Papiers